VIB 170 AL

Art. No. 5914
634,27
(Paar)
Eigenschaften und Klang

Die VIB 170 AL ist eine schlanke 2-Wege-Standbox, in der ein Tieftöner AL 170 - 8 Ohm und die 25 mm Hochtongewebekalotte G 25 FFL - 8 Ohm zum Einsatz kommen. Das 34-Liter-Bassreflexgehäuse liefert eine erstaunlich tiefe untere Grenzfrequenz von 25 Hz, ohne auf eine druckvolle, präzise Basswiedergabe zu verzichten. Die Ursache hierfür stellt der Tieftöner AL 170 - 8 Ohm mit seiner hinterlüfteten Zentrierung und dem sehr großen linearen Hub dar. Das strömungsgünstige Bassreflexrohr BR 25.50 befindet sich aus optischen Gründen auf der Gehäuserückseite, kann aber bei wandnaher Aufstellung (näher als 10 cm) problemlos nach vorn verlegt werden.

Die beiden 1 µF-Kondensatoren bilden in Verbindung mit der 2,2 mH-Spule einen Sperrkreis, der materialtypische Resonanzen der Aluminiummembran wirksam unterdrückt.

Die VIB 170 AL ist eine schlanke Box mit einem sehr ausgewogenen Klang und präziser Bass- und Impulswiedergabe, die über eine für die Boxengröße außergewöhnliche Dynamik verfügt.

Bestückungsliste für 1 Box

Der Bausatz enthält alle in dieser Bestückungsliste aufgeführten Bauteile, jedoch kein Gehäuse.
Gehäuse oder fertig bestückte Boxen können unter info-vcmailorder@gmx.de angefragt werden.

Hochtöner
Tieftöner
Anschlussklemme
Bassreflexrohr
BR 25.50 (volle Länge)
Dämpfungsmaterial
Polyesterwolle
Senkkopfschrauben
3,5 x 25 mm
Holzschrauben
4 x 20 mm
Kabel
2 x 1,5 mm²

Technische Daten

Nennbelastbarkeit
70 W
Musikbelastbarkeit
100 W
Nennimpedanz Z
8 Ohm
Übertragungsbereich (-10 dB)
30 - 30000 Hz
Mittlerer Schalldruckpegel
84 dB (1 W/1 m)
Trennfrequenz
2000 Hz
Gehäuseprinzip
Nettovolumen
34 l
Außenmaß Höhe
1000 mm
Außenmaß Breite
210 mm
Außenmaß Tiefe
250 mm

Amplituden- und Impedanzfrequenzgang

Presse

Auszug aus HiFi Test

Beeindruckend geriet die Vorstellung der VISATON-Boxen im Hörraum, hatten wir doch aus dieser eher kleinen Box keinen solchen Bass erwartet: sauber, trocken und tief,.... Ebenfalls gefiel uns die Impulsivität und Dynamik,.... Den Titel des Artikels verdiente sich die VIB 170 AL allerdings mit ihrer ausgesprochen angenehmen, dabei aber trotzdem lebendigen Stimmwiedergabe bei guter räumlicher Abbildung des Klanggeschehens. Dank guter Konstruktion gelang den Haanern mit der VIB 170 AL der nicht leichte Spagat zwischen Größe und Klang.

Auszug aus Klang & Ton

Auffällig war der erstaunliche Tiefgang, zu der der nur 17 Zentimeter große Tieftöner fähig war und das mit recht trockener Attitüde. Dennoch vernachlässigte die Kombination keineswegs die Mitte und brachte die ausgesprochen angenehm, aber auch lebendig und dynamisch zu Gehör.

Auszug aus Heimwerkertest

"Das gemeinsam gebotene Klangerlebnis beeindruckte die Redaktion nachhaltig. Auffällig war der erstaunliche Tiefgang, zu dem der mit knapp 14 cm Membrandurchmesser doch recht kleine AL 170 fähig war. Dennoch vernachlässigte die zierliche Standbox keinesfalls die Mitten, die sie ausgesprochen angenehm, aber auch lebendig und dynamisch zu Gehör brachte. Auch in den Disziplinen Räumlichkeit und Abbildung hat sie in ihrer Preisklasse sicher die Nase vorn und hält locker in jeder Beziehung mit wesentlich teureren Fertigboxen der gehobenen Stufe mit.